Weisse Schäferhunde von Meierhafe
Züchter für Weisse Schweizer Schäferhunde in Niedersachsen 

Unsere Weissen Schäferhunde

Indi war die erste Weisse Schäferhündin, die bei uns einzog. Sie wuchs zwischen den alten Bordercollies auf und übernahm viele ihrer Verhaltensweisen. 2019 hatte sie ihre letzten Welpen, seitdem genießt sie die Freiheiten und Privilegien der älteren Generation und ihre Rolle als Innenministerin des Rudels.

Indis Tochter Lotta hat uns endgültig von den Qualitäten der Weißen Schäferhunde überzeugt: Ausgeglichen, souverän und sehr feinfühlig im Umgang mit Menschen aller Art, ist sie besonders anziehend und ausdrucksstark. Lotta hat uns drei große Würfe geschenkt (C,D,E). Dann haben wir sie wegen einer Autoimmunerkrankung aus der Zucht genommen. Im Sommer 2019 hat Lotta unser Rudel verlassen, um als Einzelhund bei Freunden in der Nähe zu leben. Sie hatte die Wahl - und hat sich für dieses Leben entschieden, wo sie nicht weniger (aber anders) geliebt und gewürdigt wird. Schön ist, dass nun auch ihre Begabung als Therapiehund mehr zum Einsatz kommt.

Der Rüde Jamie kam im Alter von viereinhalb Jahren zu uns und hat sofort alle für sich eingenommen. Er ist der Älteste unter den Weißen, was ihn aber nicht daran hindert, weiter als unser Deckrüde aktiv zu sein.

Die Nachwuchs-Hündinnen Lucy und Malenka stammen aus unterschiedlichen Zuchtlinien und sind 2018 als Welpen in unser Rudel gekommen. Sie haben sich zu wunderbaren Hündinnen entwickelt, die unsere Zucht seit 2020 fortführen.

Unsere Weissen Schäferhunde sind ausgeglichen, freundlich und immer bemüht, ihre Sache gut zu machen. Wir Menschen achten darauf, das "Rudel" mit Ruhe und Gelassenheit zu führen und jeden Hund in seiner besonderen Art zu respektieren. Wenn möglich verbringen wir die Zeit mit Dingen, die uns und den Hunden Freude machen. Auch die Aufzucht unserer Welpen, an der alle ihren Anteil haben, gehört dazu. Im Alltag genießen wir unsere regelmäßigen Spaziergänge, manchmal mit anderen Menschen und Hunden. Mit den Hunden, die's noch können und mögen machen wir gern Fahrradtouren. Zuhause haben alle Spaß an Suchspielen und anderen kleinen Aufgaben. Dabei wird jeder Hund daran gewöhnt, zu warten und sich zurückzunehmen, solange er nicht dran ist.

Zu den schönsten und besonders verbindenden Momenten unserer Beziehung gehören die Zeiten, in denen wir miteinander zur Ruhe kommen und einfach nur die entspannte Nähe der anderen genießen.

Mehr über die Weißen Schäferhunde und unsere Zucht gibt es auf den folgenden Seiten.

 

 

E-Mail
Anruf